Zum Inhalt springen
iDiscovery Solutions, Senior Level Promotions, Jonathan Sachs, Melissa Shillinglaw, Bobby Williams, Jon Hurwitz, Chief Revenue Officer, Director of Talent, Senior Managing Consultant, Director

iDiscovery Solutions (iDS), ein globales Beratungsunternehmen für professionelle Dienstleistungen mit Sitz in Washington, DC, hat kürzlich als Reaktion auf das anhaltende Wachstum des Unternehmens mehrere Beförderungen auf Führungsebene angekündigt.

„Wir bei iDS entwickeln uns ständig weiter, und das bedeutet, Mitarbeitertalente zu erkennen und entsprechende Beförderungen zu gewähren“, sagte Hunter McMahon, Chief Operating Officer des Unternehmens. „Ich habe Vertrauen in diese Mitarbeiter und ihre Fähigkeiten und bin gespannt, was sie in ihren neuen Rollen erreichen werden.“

Jonathan Sachs,

ehemaliger Director of Sales and Marketing, wurde zum neuen Chief Revenue Officer ernannt. In seiner neuen Funktion wird Sachs seine 20-jährige Erfahrung im beratenden Vertrieb nutzen, um alle Aspekte der Vertriebs- und Umsatzstrategie des Unternehmens, der Markenpositionierung und der Marketingprogramme zur Verkaufsförderung von Dienstleistungen zu beaufsichtigen. „Wir freuen uns, Jonathan zum Chief Revenue Officer zu befördern, als Anerkennung für den kollektiven Einfluss, den er auf unseren Umsatz und unser Wachstum hat und weiterhin haben wird“, sagte McMahon.

Melissa Shillinglaw,

der neue Director of Talent and Experience beaufsichtigt nun alle Human Resources-Funktionen für iDS. Shillinglaw war zuvor Manager der Personalabteilung bei iDS und verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Personalwesen in der Rechtsbranche. In ihrer neuen Rolle stellt sie sicher, dass die internen Prozesse des Unternehmens sowohl für potenzielle als auch für aktuelle Mitarbeiter von Vorteil sind, und leitet alle Initiativen des Unternehmens zur Mitarbeiteranwerbung, Einarbeitung und beruflichen Weiterentwicklung. „Als langjähriger Verfechter der kontinuierlichen Entwicklung wäre iDS ohne ihre Führung nicht dasselbe“, sagte McMahon.

Bobby Williams,

zuvor Senior Managing Consultant, ist dem RevPro-Team des Unternehmens als Direktor beigetreten, wo er viele der Großprojekte des Unternehmens leitet. Mit über 12 Jahren Erfahrung in der Unterstützung von Anwälten und Strafverfolgungsbehörden in eDiscovery-Angelegenheiten ist Williams gut gerüstet, um seine neue Rolle zu übernehmen. „Bobby macht weiterhin Fortschritte im und außerhalb des Büros – er spricht, vernetzt sich und verbreitet das Wort über iDS“, sagte McMahon. „Wir freuen uns, Bobby als Director in das RevPro-Team aufgenommen zu haben.“

Jon Hurwitz,

der über 12 Jahre Erfahrung in der Branche verfügt, wurde vom Managing Consultant zum Senior Managing Consultant befördert. Als Senior Managing Consultant ist Hurwitz nun darauf spezialisiert, Rohdaten in verwertbare Informationen umzuwandeln. McMahon führte seine Beförderung auf Hurwitz' jahrelange Erfahrung und Kundenunterstützung zurück und erklärte, dass er an einigen der komplexesten strukturierten Datenfälle der Firma gearbeitet habe.


iDS bietet Unternehmen und Anwaltskanzleien auf der ganzen Welt beratende Datenlösungen, die ihnen einen entscheidenden Vorteil verschaffen – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gerichtssaals. Unsere Fachexperten und Datenstrategen sind darauf spezialisiert, Lösungen für komplexe Datenprobleme zu finden und sicherzustellen, dass Daten als Vermögenswert und nicht als Belastung genutzt werden können.

de_DEDE