Zum Inhalt springen
Business Development Manager, Mike Perelman, iDS, Mike Perelman Direktor, Mike Perelman iDS, iDiscovery Solutions

WASHINGTON, DC – Mike Perelman ist bei iDiscovery Solutions (iDS), einem Beratungsunternehmen für professionelle Dienstleistungen mit Sitz in Washington, DC, eingetreten. Mike Perelman ist neuer Direktor bei iDS und bringt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen digitale Forensik, Cybersicherheit, eDiscovery und Informationstechnologie mit im öffentlichen und privaten Bereich.

„Mike ist ein Technologe, ein Ermittler und ein Zeuge“, erklärt CEO Dan Regard. „Seine Arbeit mit Strafverfolgungsbehörden, Fortune-500-Unternehmen, Beratungsunternehmen und am Messestand ist eine seltene Kombination von Fähigkeiten, die den iDS-Fachexperten veranschaulichen. Und als dynamische Persönlichkeit passt er schon sehr gut hier bei iDS.“

Mike verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Durchführung forensischer Untersuchungen und hilft Kunden bei der Lösung verschiedener Probleme, darunter die widerrechtliche Aneignung von Geschäftsgeheimnissen, Fehlverhalten von Mitarbeitern, unrechtmäßige Kündigungsstreitigkeiten und Ansprüche wegen Wettbewerbsverbots. Er hat zahlreiche Gutachten erstellt und zu Fragen der forensischen Sicherung, Beschaffung und Analyse digitaler Beweismittel ausgesagt. Darüber hinaus hat Mike mit multinationalen Organisationen zusammengearbeitet, um Best Practices und effiziente Workflows für eine vertretbare Datenaufbewahrung zu entwickeln.

„Ich freue mich, iDS beizutreten und dabei zu helfen, das erfahrene Team von Experten und Datenstrategen zu verstärken“, sagt Mike. „Es ist eine Ehre, dieses Unternehmen dabei zu unterstützen, seine Ziele zu erreichen; Ich freue mich darauf, was die Zukunft für uns bereithält.“

Mike ist ein angesehener Vordenker der Branche in den Bereichen Technologie und Cybersicherheit. Er war außerordentlicher Professor am John Jay College of Criminal Justice, wo er Graduiertenkurse in digitalen forensischen Anwendungen unterrichtete. Darüber hinaus hat Mike auf Konferenzen, privaten Unternehmen und Regierungsbehörden Vorträge zu den Themen forensische Untersuchungen und mobile Beweise gehalten.

Mike erhielt seinen Bachelor-Abschluss in Informationssystemen am Baruch College und seinen Master-Abschluss in Forensic Computing am John Jay College. Bevor er zu iDS kam, war er Director of Investigations bei HaystackID (ehemals NightOwl Global) und Director der High-Tech Investigations Unit bei Prudential Financial.

iDS wurde 2008 gegründet und ist ein Beratungsunternehmen für professionelle Dienstleistungen, das sich auf digitale Forensik, eDiscovery, strukturierte Daten, Cybersicherheit, Datenschutz und Information Governance spezialisiert hat. iDS wird häufig aufgefordert, Expertenmeinungen abzugeben oder als Tatsachenzeugen, PMK, 30(b)(6), oder datenneutral zu fungieren. Das Fallportfolio des Unternehmens umfasst Verteidigungs- und Klägerangelegenheiten. Der CEO und Gründer des Unternehmens, Dan Regard, hat bei mehreren Gelegenheiten als Special Master gedient.


iDiscovery Solutions ist ein strategisches Beratungs-, Technologie- und Expertendienstleistungsunternehmen, das maßgeschneiderte eDiscovery-Lösungen von digitaler Forensik bis hin zu Expertenaussagen für Anwaltskanzleien und Unternehmen in den Vereinigten Staaten und Europa anbietet.

de_DEDE