Zum Inhalt springen
LeanReview™ hilft bei der Isolierung wichtiger Dokumente zur Unterstützung von Mitarbeitergesprächen

LeanReview™ hilft bei der Isolierung wichtiger Dokumente zur Unterstützung von Mitarbeiterinterviews

HERAUSFORDERUNG

Der Kunde von iDS musste Dokumentenmappen vorbereiten, um eine Reihe von Interviews zu unterstützen, die im Laufe einer Woche durchgeführt werden sollten.

Unser Kunde führte eine interne Untersuchung durch, um festzustellen, ob Mitarbeiter gegenüber Aufsichtsbehörden fahrlässig oder wissentlich falsche Angaben gemacht haben. Als Teil seiner Untersuchung plante unser Kunde Interviews mit vier interessanten Mitarbeitern.

iDS wurde beauftragt mit:

  • Isolieren einer Teilmenge von Dokumenten innerhalb des größeren Datensatzes zur gezielten Überprüfung
  • Fördern Sie nur die Dokumente, die am ehesten Schlüsseldokumente für die Augenprüfung sind
  • Exportieren und Liefern der wichtigsten Dokumente, die in Dokumentenordnern enthalten sein sollen

Lösung

Wir nutzten mehrere Komponenten von LeanReview™, um einen separaten Workflow zu erstellen, der der Identifizierung von Schlüsseldokumenten gewidmet ist, die in die Ordner aufgenommen werden und den Interviewprozess unterstützen.

Das Analytics-Team von iDS Discovery Services nutzte LeanReview™, um einen separaten Workflow bereitzustellen, der parallel zur größeren Überprüfung funktionierte. Der Workflow wurde entwickelt, um zwei Hauptziele zu erreichen:

  • Begrenzen Sie die überprüfbare Grundgesamtheit durch Clusteranalyse auf der Grundlage von Beispieldokumenten.
  • Trainieren Sie schnell einen prädiktiven Klassifikator mit einem vorhandenen Modell und Dokumenten, die von einem maschinellen Lernalgorithmus ausgewählt wurden.

Ergebnis

LeanReview™ isolierte eine kleine Teilmenge von Dokumenten zur sofortigen Überprüfung, sodass sich die Prüfer nur auf die relevantesten Inhalte konzentrieren konnten. Die Arbeit erfolgte unabhängig von der größeren Überprüfung, um eine minimale Unterbrechung des gesamten Arbeitsablaufs zu gewährleisten.

LeanReview™ war in der Lage, einen Satz von 2.225 Dokumenten für die sofortige Überprüfung aus einem Korpus von über 3 Millionen Dokumenten zu priorisieren. Innerhalb der Teilmenge der Dokumente, die zur direkten Überprüfung befördert wurden, wurden über 801 TP2T der Dokumente als relevant für die Untersuchung und 551 TP2T dieser Dokumente als hochgradig relevant für die vorliegenden spezifischen Probleme eingestuft. Das endgültige Ergebnis war ein Satz von 110 Schlüsseldokumenten, die in Ordnern organisiert und von unserem Kunden zur Unterstützung der Mitarbeitergespräche verwendet wurden.

de_DEDE