Zum Inhalt springen
Digitale forensische Analyse, digitale Beweise, digitale Forensik, Experte für digitale Forensik, Prozessteam, rechtliche Datenanalyse, iDS, iDiscovery-Lösungen

Es ist heute allgemein anerkannt, dass digitale Beweise in fast jeder Angelegenheit zumindest eine Rolle spielen. Da sich die Quellen und Bedeutungen digitaler Beweismittel täglich ändern und weiterentwickeln, ist ein Experte, der in der Kunst der forensischen Untersuchung und Berichterstattung geschult ist, heute ein viel wichtigerer Bestandteil eines Prozessteams.

Angesichts dieser Tatsache ist ein Aspekt der Rechtspraxis, der für Außenstehende interessant sein kann, der Grad, in dem die Risikoaversion die Entscheidungen von Prozessteams beeinflusst. Risiken zu vermeiden ist gut, und im Allgemeinen werden diejenigen, die dies tun, in irgendeiner Weise über die Dauer eines Falls belohnt. Eines der Risiken, das häufig bei der Entscheidungsfindung berücksichtigt wird, sind die Kosten einer Aufgabe oder eines Prozesses, insbesondere einer Aufgabe, die von einem Anwalt ausgelagert wird.

Das Risiko besteht hier nicht nur darin, unnötige Geldausgaben zu vermeiden, sondern auch, eine Angelegenheit auf einer Kostenbasis zu führen, die mit anderen Anbietern der gleichen Dienstleistung konkurrenzfähig ist. Gerichtsverfahren sind jedoch im Kern ein Wettbewerb, den jede Seite zu gewinnen versuchen muss; Dieses primäre Ziel hat das Potenzial, Konflikte zu verursachen, wenn es um Risikoaversion geht. Manchmal muss man Risiken eingehen, um zu gewinnen.

Der Wert von Fachwissen

Im Zusammenhang mit digitalen Beweisen spielt sich dieses Szenario häufig bei der Entscheidung ab, einen Experten für digitale Forensik frühzeitig in einer Angelegenheit zu beauftragen, um festzustellen, wie dieser Experte eingesetzt werden könnte und zu welchem Budget. Meiner Meinung nach treffen Anwälte oft uninformierte Entscheidungen zu diesem Thema, basierend auf dem Wunsch, die Kosten zu kontrollieren.

Der Grund dafür ist zumindest teilweise ein unvollständiges Verständnis des Werts, den ein erfahrenes Forensik-Team in einen Fall einbringen kann. Die Arbeit eines Experten für digitale Forensik beschränkt sich nicht nur auf das Sammeln von Beweisen. Es entsteht eine Dokumentation, die wertvoll sein kann. Darüber hinaus ermöglicht die digitale forensische Analyse Prozessteams, juristische Datenanalysen durchzuführen und die Einhaltung der schriftlichen Offenlegung durch die Gegenseite zu untersuchen.

In einer kürzlich erfolgten Angelegenheit wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, um bei der Ausarbeitung von Aussagenfragen für einen Zeugen mit einem hohen Maß an technischer Erfahrung zu helfen. iDS-Experten haben auch als zweiter Vorsitzender an technischen Aussagen teilgenommen, um die Antworten eines Zeugen zu überprüfen und Folgefragen vorzuschlagen.

Wenn es um die Prozessbereitschaft geht, ist die Bindung eines kompetenten Digitalexperten eher eine Frage des Wann und wen als des Ob. Genauere Kosten-Nutzen-Analysen – Analysen, die das gesamte Spektrum der Fähigkeiten umfassen, die Experten für digitale Forensik mitbringen – helfen Prozessparteien, Entscheidungsprozesse in Bezug auf digitale forensische Analysen zu verfeinern.

iDiscovery Solutions ist ein strategisches Beratungs-, Technologie- und Expertendienstleistungsunternehmen, das maßgeschneiderte eDiscovery-Lösungen von digitaler Forensik bis hin zu Expertenaussagen für Anwaltskanzleien und Unternehmen in den Vereinigten Staaten und Europa anbietet.

de_DEDE